Berichte:                                                                                                                                                                            

 

Am 16.07.2011 wurde auf dem 8."Drahtverhau und Jaffakistentreffen" in Lohe Föhrden,

die Oldtimer-Segelflug-Interessengemeinschaft nord

ins leben gerufen.

Alle waren sich gleich einig, dass dies für uns Oldtimersegelflieger hier im Norden der richtige Weg ist.

Es wurden auch gleich Pläne geschmiedet, wie wir weiter vorgehen wollen.

Es ist z.B. geplant im Winter an einem zentralen Ort ein 1.Wintertreffen stattfinden zu lassen um

neue Mitglieder begrüßen zu können,  über Projekte und  Anregungen zu plaudern oder sich gegenseitig Tipps für neue Projekte zu geben und zu unterstützen.

Desweiteren ist natürlich für nächstes Jahr, das 9."Drahtverhau und Jaffakistentreffen" geplant und ein weiters

Oldtimer-Segelflug-Interessengemeinschaft nord Treffen in Schleswig Holstein.

Es würde auch beschlossen sich gegebenenfalls auf F-Schlepptreffen gemeinsam und natürlich mit den schönen Oldtimern zu präsentieren.

 

 

Wir hoffen natürlich noch viele interessierte Oldtimer Freunde gewinnen zu können.

 

Mit Fliegergruß Oliver Theede

 

 

Bericht  8."Drahtverhau & Jaffakistentreffen"  16.-17.07.2011 Bericht  12."Drahtverhau & Jaffakistentreffen"  16.-17.07.2017
   
Bericht  1.OSIG nord Wintertreffen Bericht  1.Piper und OSIGnord Treffen Süsel
   
Bericht  10. Segler Classics ein Bericht von Marc Pollrich Bericht  6. OSIG nord Wintertreffen
   
Bericht  9."Drahtverhau & Jaffakistentreffen"  16.-17.07.2011 Bericht  2.Piper und OSIGnord Treffen Süsel
   
Bericht  1.Süseler Oldtimersegelflugtreffen 04.-05.08.2012 Bericht  2. Norddeutsche Segler Classic`s 05.-06. August Eiderstedt
   
Bericht  2.OSIG nord Wintertreffen Bericht  7. OSIG nord Wintertreffen 2018
   
Bericht  5.OSM Schlangen Bericht  2. OSIG nord Anfliegen MFSV Kiel
   
Bericht  10."Drahtverhau & Jaffakistentreffen"  29.-30.06.2013 Bericht  OSIG nord Treffen Borstel-Hohenraden
   
Bericht  3.OSIG nord Wintertreffen Bericht  OSIG nord on Tour in Lauterbach
   
Bericht  1. Norddeutsche Segler Classic`s 14.-15. Juni Süsel Bericht  OSIG nord Abfliegen Süsel 2018
   
Bericht  2.Piper und OSIGnord Treffen Stockelsdorf Bericht  8. OSIG nord Wintertreffen 2019
   
Bericht  1. und 2. Oldtimersegelflug Abfliegen beim MFSV Kiel Bericht  OSIG nord Anfliegen FTG Borstel-Hohenraden
   
Bericht  4. OSIG nord Wintertreffen Bericht  OSIG nord Treffen Eiderstedt
   
Bericht  7.OSM Schlangen Bericht  OSIG nord on Tour in Lauterbach
   
Bericht  11."Drahtverhau & Jaffakistentreffen"  13.-14.06.2015 Bericht  3.Norddeutsche Segler Classic`s
   
Bericht  3. Oldtimersegelflug Abfliegen beim MFSV Kiel Bericht  Abfliegen 2019 in Süsel
   
Bericht  5. OSIG nord Wintertreffen Bericht  9. OSIG nord Wintertreffen 2020
   
Bericht 1.OSIG nord Anfliegen beim MFSV Kiel Bericht  Einfliegen Borstel Hohenraden
   
Bericht OSIG nord zu Besuch beim MFV Heide73 Bericht  OSIG nord Eiderstedt
   
  Bericht  OSIG nord Lohe-Föhrden
   
  Bericht  OSIG nord Anfliegen FTG Borstel-Hohenraden 2022
   
  Bericht  OSIG zu Besuch bei der MFV Heide73
   
  Bericht  OSIG Treffen 2022 in Süsel
   
Aktuell
OSIG nord Geburtstagstreffen in Lohe-Föhrden
 
 
   
   
   
          
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
   
   
 
   
   
       
   
    Als Preis für die Schönsten Modelle gab es einen Granitstein mit einer hölzernen Rippe drauf.  Zusätzlich gab es ein Standmodell der Firma Pureplanes (Hermann Wulf ) und einige Quartetts
100 Jahre Segelflug.

Gewinner dieses Treffens waren:
Oliver Theede : Slingsby T31
Bernd Freitag : Rhönsperber
Detlef Jensen : Mü13 Atalante

Eifrigster Schlepper :
Martin Werner






   
   
   
   
   
  Als Festschmauss gab es Samstagabends  Krustenbraten
   
   
   
Vom 04.07.-08.07.22 Trafen sich über die Tage etwa 30. OSIGnord Mitglieder um den nun 10. + 1. Geburtstag zu feiern. Es war ganz schön was los auf dem Platz in Lohe-Föhrden, auf dem damals die OSIGnord gegründet worden ist. Das Wetter war eigentlich nicht schlecht, nur hatten wieder einige Kollegen etwas Probleme mit der Landerichtung, aber trotzdem wurde wieder fleißig  geflogen aber natürlich auch geschnackt und es ist wieder mal alles heil geblieben, was mich sehr gefreut hat.

Die ersten Trafen schon am Mittwoch ein und am Donnerstag ging`s dann richtig los, die ersten Schlepp`s wurden noch am selben Tag durchgeführt.
Am Freitag kamen dann die nächsten angereist und der Platz füllte sich, es wurden auch da viele Flüge gemacht und die Schlepper gaben alles.
Am Samstag war dann der Platz völlig besetzt und es wurde auch hier reichlich geflogen, es waren auch ausgedehnte Thermikflüge möglich.
Am Abend gab es dann unser gemeinsames Geburtstagsessen, leckeren Spiessbraten von unserem hiesigen  Schlachter aus Tetenhusen. Nach dem Essen stand
die Wahl für die Schönsten Oldtimersegler auf dem Programm. Gewählt wurden unter den Piloten und Gästen

Schönstes Oldtimersegelflugzeug:

1. Slingsby T31 Oliver Theede
2. Rhönsperber Bernd Freitag
3. Mü 13 Atalante  Detlef Jensen

Eifrigster Schlepper:
Martin Werner

Es gab dafür einige Pokale und Hölzerne Standmodelle und Quartetts 100.Jahre Segelflug der Firma Pure Planes (Hermann Wulf)


Auch am Sonntag nach gemeinsamen Frühstück, welches im  übrigen jeden Tag statt fand und zum Teil sehr üppig ausgefallen ist,
wurde noch bis zum Schluss geflogen.
Ich glaube wir hatten ein ganz besonderes Geburtstagstreffen und die Gäste haben sich sehr wohl gefült.
Wir hatten wirklich ein paar tolle Tage bei schönstem Wetter.

Euer Olli